Sprungziele
Inhalt
Jugendausschuss

jugend ausschuss leonberg

Was ist der
Jugendausschuss Leonberg?

"Der Jugendausschuss soll als Infrastruktur dienen, Angebote für Jugendliche begleiten und Impulse - auch in der Kommunalpolitik - geben. Außerdem soll eine Vernetzung zwischen Jugendlichen und Erwachsenen entstehen." Oberbürgermeister Martin Georg Cohn

Short-Facts!

flag
2018
Gründung
users
20
Mitglieder
chair
4
Sitzungen / Jahr

 
Mitglieder

Sprecher

  1. Ilayda Akpinar, 18
    Schülerin

    • Ich mache gerade mein Fachabitur und bin seit 2019 im Jugendausschuss. Dabei konnte ich selbst mit einigen Jugendlichen an Projekten mitarbeiten. Etwas bewirken - als Jugendliche - für uns junge Menschen in Leonberg; das will ich weiterhin machen!
    • ilayda@jugendausschuss-leonberg.de
  2. Jacob Haug, 16
    Schüler

    • Ich bin seit 2019 im Jugendausschuss und gehe in Stuttgart auf die Schule. Mir ist wichtig, dass wir in und als Leonberg wirklich attraktiver für die Jugend werden. Wenn du fragen hast oder dabei sein willst, schreib mir einfach.
    • jacob@jugendausschuss-leonberg.de
  3. N. N.

weniger

 
Projekte

Projekte

  • WLAN im Stadtpark
    Projektgruppe Digital Future

    Seit dem Jugendforum 2018 ist ein funktionierendes und flächendeckendes WLAN im Stadtpark ein großes Anliegen von uns. Anfang 2021 wurden Teile des Stadtparks mit WLAN ausgestattet.

    15.000
  • Sommernachtskino
    Projektgruppe Freizeitaktivitäten

    Vom 3. September bis zum 9. September organisiert der Jugendausschuss ein Sommernachts-Kino auf dem Engelberg in Kooperation mit dem Traumpalast. Von "Ziemlich beste Freunde" bis zu "John Wick 3" ist alles dabei.

    25.000
  • Vision of Tomorrow
    Projektgruppe Politisches Engagement

    Im vergangen Herbst organisierte der Jugendausschuss Leonberg ein Event, bei welchem der Zugang zur Nachhaltigkeit über verschiedene Bands, mehrere Vorträge, Kunstexponate in Form von Bildern und Upcycling-Projekten vermittelt wurde. Zahlreiche Spenden kamen einem Projekt in Uganda zugute.

    1.000

 
Jugendforum

Jugendforum

Das Jugendforum bietet allen 13 bis 21 jährigen Jugendlichen aus Leonberg die Möglichkeit, ihre Interessen in die Politik einzubringen und Leonberg aktiv nach ihren Wünschen mitzugestalten.

Dieses Jahr haben wir uns dazu entschlossen, das Jugendforum online zu veranstalten. Am digitalen Jugendforum könnt ihr ab dem 30. September teilnehmen. Zuerst startet ihr mit einer Umfrage und gebt so eure Meinung über Leonberg ab, danach könnt ihr euch zu einem Online-Event am 12. Oktober anmelden.

Mehr Infos findet ihr unter https://jugendforum.digital/


 
Termine

Termine

- keine Einträge gefunden -